Die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Völs

Das erste Mannschaftsfoto der Feuerwehr Völs mit Pfarrer Linser und Kommandant Maffey


Die Gründung der Feuerwehr Völs ist nicht auf einen unmittelbaren Brand oder Katastrophenfall zurückzuführen, wie es anderorts der Fall war. Vielmehr dürfte die allgemeine Aufbruchstimmung, die 1881 erlassene Feuerwehrordnung und Gründungen in anderen Gemeinden Anlaß zur Bildung dieser organisierten sozialen Hilfsgemeinschaft gewesen sein.
Schon zu Beginn des Jahres 1982 erklärten sich 44 Männer bereit, zum Wohle der Bevölkerung tätig zu werden. Ersichtlich ist diese große Anzahl (bezogen auf die Einwohner) aus den noch erhaltenen Stammlisten der Feuerwehr.
Die offizielle Gründungsversammlung fand am 14. August 1892 statt, bei der der Schuhmacher Siegfried Ostermann zum 1. Kommandanten gewählt wurde.


Die Kommandanten der Feuerwehr Völs seit ihrem Bestehen

Name Amtszeit
Siegfried Ostermann (Kleiber) 1892 - 1903
Josef Stöpp (Polt) 1903 - 1908
Karl Maffey (Stachele) 1908 - 1919
Josef Ostermann (Stecher) 1919 - 1927
Franz Klinger 1927 - 1948
Alois Jordan (Besen) 1948 - 1953
Fritz Solerti 1953 - 1958
Anton Berger 1958 - 1959
Walter Ostermann (Stecher) 1959 - 1960
Franz Rainer 1960 - 1963
Franz Todeschini 1963 - 1978
Wilfried Strobl 1978 - 1986
Walter Rangger 1986 - 1998
Walter Ruetz 1998 - 2003
Schatz Roland seit 2003